Montag, 29. Mai 2017

Komm kuscheln!

Snuggly Foxes von Urban Threads, kombiniert mit meinem liebsten Patchwork-Muster.
An einem Samstag im April habe ich angesichts einer leeren Fadenrolle beschlossen, spontan ein weiteres Stickprojekt zwischenzuschieben. Wer mir bei Instagram folgt, konnte davon auch bereits kleine Einblicke erhaschen.

Das Stickmuster ist, wie meist, von Urban Threads. Ich habe es vor längerer Zeit einmal als Freebie abgreifen können, aber bis zum 31. Mai findet noch ein shopweiter Sale statt - alle Motive zum halben Preis. Nur, falls es jetzt jemandem in den Fingerspitzen juckt. Ich für meinen Teil habe mir schon wieder ein neues Motiv gesichert...

Schlaft gut, kleine Füchse!
Weil das weiße Fuchsfell sonst untergegangen wäre, wollte ich gerne naturfarbenen Hintergrundstoff verwenden. Da ich davon nichts mehr zu Hause hatte, warf ich die Stickerei nach Vollendung kurzerhand in einen Topf starken Schwarztees. Vom Färbeergebnis bin ich ziemlich angetan! Eigentlich hatte ich anschließend geplant, auch die äußeren hellen Bereiche zu färben. Allerdings kamen mir dann ein Feiertag und spontane Ungeduld dazwischen. Zum Ausgleich habe ich mich für naturfarbenes Quilting entschieden. 

Die Schnuggelfüchse ziehen heute bei Kerstin ein, dem Kuchenfuchs und ihres Zeichens liebe Kollegin von mir. Mehr als verdient hat sie sich diese kleine Aufmerksamkeit durch regelmäßige, spektakuläre Backwerke, die sie selbstlos in der Teeküche abstellt - und liebenswerterweise "Warnmails" an Ausgewählte schickt, um sicherzugehen, dass wir auch wirklich ein Stück abbekommen. Wer nämlich zehn Minuten zu spät kommt, steht vor traurigen Krümel- und Cremeresten.

Bevor sie hoffentlich Kerstin erfreuen, schauen die kuschligen Füchse aber noch bei Gabis Linkparty für Handgesticktes vorbei und auch beim Modern Patch Monday der Modern Cologne Quilters.

Kommentare:

  1. Du bist eine böse Frau ;-) nDa verführst du mich jetzt zu einem evtl. Eiunkauf bei Urban Threads ...tztz...

    Eine schöne Woche für dich!
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, mein schlechtes Gewissen hält sich da echt in Grenzen. :D

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen
  2. Ein tolles Geschenk! Färben mit schwarzem Tee ergibt spannende Ergebnisse. Vor längerer Zeit habe ich einmal Untersetzer genäht mit Applikationen aus unterschiedlich lang mit Tee gefärbten Nesselstückchen. Das waren sehr schöne harmonische Farbtöne.
    Ich habe mich auch sehr gefreut, dich kennenzulernen und finde auch deinen Blog sehr vielfältig und spannend.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist aber auch eine sehr schöne Idee, unterschiedlich lang gefärbte Stücke zu verwenden. Das kann ich mir für ein solches Kissen auch total gut vorstellen! Danke für die Inspiration - und für deine lieben Worte! :)

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen
  3. Ist DAS super, das Kissen! Wie toll, mal beides zu kombinieren, was man (ich auf jeden Fall) mag: Kissen und Füchse. Bei den Freebies muss ich auch mal stöbern, ob sich da auch was für die Schule finden oder umarbeiten lässt (TG (Textiles Gestalten) lässt grüßen).
    Liebe Grüße und danke für den Tipp!
    Solveig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, vielen lieben Dank!
      Urban Threads hat auch immer wieder Sales, in denen die Handstickmuster dann so richtig günstig sind. $ 0,50 finde ich mehr als fair. Aber die Giving Bunnys sind dauerhaft umsonst, glaube ich. Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Schnittmuster für kleine Stofftiere vielleicht etwas für dich sein könnten? Das lässt sich sicher adaptieren. :)

      Liebe Grüße und viel Spaß beim Stöbern!
      Sabrina

      Löschen
  4. Die Füchse sind ja unglaublich niedlich geworden. Und gerade erinnern sie mich an den Herbst, an raschelnde Blätter und kühle Tage mit Strickjacke und heißem Tee. <3
    Kuchenwarnmails finde ich super! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das Motiv ist eher herbstlich. Vielleicht auch, weil wir beide bei den Temperaturen nicht ganz so kuschelig sind? :D
      Die Kollegin hat mich heute übrigens trotz Hitze dreimal umarmt. :D

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen
  5. Liebe Sabrina
    Musst du mich immer auf "doofe" Ideen bringen? ;)
    Ich bin eun grösser Fuchsfan und werde mir das echt nochmals durch den Kopf gehen...
    Liebs Grüessli
    Katja
    PS: das Buch war wirklich klasse, speziell und doch fesselnd...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, das ist doch einer der Gründe, warum ich blogge - um andere Leute auf dusslige Gedanken zu bringen. Urban Threads hat übrigens noch mehr (Kuschel-)Fuchs-Motive, falls du noch einen zusätzlichen Schubser brauchst. Und wie gesagt auch gerade Sale. :D

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      PS: Das freut mich riesig zu lesen!

      Löschen
  6. Oah, Kuschelfüchse!!! Die sind toll geworden. War bestimmt eine Heidenarbeit...
    Übrigens mag ich dein neues Profilbild. =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt: Im Vergleich mit den letzten Stickereien war das verhältnismäßig un-arbeitsintensiv. :D
      Vielen Dank für das Kompliment!

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen
  7. hihi, die sind ja zauberhaft. und sicherlich wird sich kerstin freuen. witzig, dass viele selbermachende soviel von ihrem kram verschenken...
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Ich bin heute Morgen erst einmal in Kerstins Büro marschiert und habe ohne viel Federlesens ein Kissen überreicht. Es wurde mit lautem Gequietsche und mehrfachen Umarmungen quittiert. :D
      Und klar verschenke ich viel. Sonst wüsste ich doch vor lauter Kissen gar nicht mehr, wie ich mich in mein Bett legen sollte. ;)

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen
  8. Bei Urban Threads gerate ich auch immer wieder in Versuchung!
    Dein Kissen finde ich großartig! Die Farben passen so gut zusammen, alles kommt prächtig zur Geltung.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen
  9. Da hab ich schon gelesen, dass sich die Kollegin über die Kuchenfüchse sehr gefreut hat! Und ich freu mich, dass Du bei "handgestickt" verlinkst, du Fleissige. Ich habe nach langer Zeit nur Nähen auch gerade wieder mal was Gesticktes in Arbeit. (Als Gastgeberin der Linkparty sollte ich schon hie und da auch was verlinken...) lg, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag deine Linkparty so gerne, da stöbert man immer wieder neue tolle Sachen auf. Ich bin gespannt, was du als nächstes zeigst. :)

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen

Hey! Schön, dass ihr da seid. Dank eurer lieben Worte macht's dreifach Spaß! Und nicht wundern, wenn ihr eure Kommentare nicht sofort entdecken könnt - da ich sie moderiere, dauert es manchmal ein Weilchen. // Thanks for your comment. :)