Sonntag, 14. Mai 2017

[Samstagstee] am Sonntag

Meinen Samstagstee trinke ich in dieser Woche am Sonntag. In Wirklichkeit ist es außerdem auch Kakao. Ihr merkt es wahrscheinlich daran, dass ich verhältnismäßig still bin - derzeit versucht sich immer Material für mindestens zwei Wochen in eine zu quetschen.

Gequetscht habe ich aber natürlich auch tolle Dinge und war mit Nico von Art und Stil im Kino. Wir haben uns "Embrace - Du bist schön" angeschaut. Ich liebe es ja, Onlinebekanntschaften aus dem virtuellen in den realen Raum zu haben. Trotzdem war ich ein bisschen aufgeregt - völlig zu Unrecht natürlich. Nico ist nämlich eine ganz wunderbare (Kino-)Begleitung: offen, herzlich, eloquent und witzig. Der Film hat uns beiden insgesamt sehr gut gefallen, aber auch gleich noch viel zu quatschen gegeben. Neben all der Begeisterung für die sympathische Hauptperson und ihre tollen Interviewpartner fand ich es bedauerlich, dass Diäten als von vornherein zum Scheitern verurteilt dargestellt wurden (von Ernährungsumstellung wurde gar nicht gesprochen) und schlank sein als etwas, das nur unter größten Qualen erreichbar sei.



Unser Zusammentreffen verdanke ich übrigens Andrea von Michou à la Mode und ihrer Blogaktion Siebenschön. Darin möchte sie mit sechs weiteren Frauen verschiedenen Aspekten von Schönheit auf die Spur kommen möchte. Nico und ich gehören dazu, außerdem Bine, Stella, Martina und Kiki. Hinter den Kulissen findet schon ganz viel Austausch statt und ich bin sehr neugierig, wohin die Reise so geht.

Über Facebook bin ich auf ein Video von ze.tt über Laura Schwengber gestoßen, die auf Konzerten Musik in Gebärdensprache übersetzt. Fand ich super - besonders, dass sie auch Anfragen ablehnt, wenn ihr das zu dolmetschende Material zuwider ist.


Wer wie ich einen Teil des Sonntags damit verbringt, in wüste Mittelerde-Nerderei zu verfallen, der/die könnte mit dieser interaktiven Karte unter Umständen ziemlich glücklich werden. Darin sind nämlich nicht zuletzt wichtige Ereignisse verzeichnet, was zeitlich-räumliche Einordnungen sehr erleichtert. (Und wusstet ihr eigentlich, dass Mordor nach dem Ende des Ringkriegs im Dritten Zeitalter schließlich zur Kornkammer des wiedervereinigten Königreichs wurde und Saurons befreite Sklaven regen Handel mit den Menschen in Gondor trieben? Ich find's super. Steht allerdings nicht in der Karte, muss ich gestehen.)

Zurück in der echten Welt engagiert sich der Eishersteller Ben & Jerry's unter anderem in Deutschland für die Ehe für alle. In diesem Blogposts des Unternehmens ist ein Tool integriert, mit dem man den Bundestagsabgeordneten des eigenen Wahlkreises diesbezüglich vorformulierte Mails schreiben kann. Ich habe eventuell ein bisschen gespamt. Aus einem Interview von ZEIT online mit Mitgründer Jeff Furman geht hervor, dass dieses Engangement tiefreichende Wurzeln im Unternehmen hat. Hat noch jemand spontan Lust auf Eis?

Auf den verschlungenen Empfehlungswegen von Bloglovin ist mir eine neue Podcast-Entdeckung zugelaufen: eigenstimmig. Dieser Podcast porträtiert in Folgen unter einer Stunde jeweils eine Frau, die sich mit Leidenschaft ihrer Aufgabe widmet, sei es ihr Beruf oder ihr Hobby. In Folge 3.9 spricht Susanne alias Frau Nahtlust. Ich werde aber bestimmt noch viele weitere Folgen hören, denn ihr wisst ja: habe ich einmal angebissen, gebe ich einen Podcast nicht so schnell her.

Über folgendes Video zu einem vollkommen aus dem Ruder laufenden Menstruationsgespräch habe ich herzlich gelacht, obwohl es natürlich musikalisch so gar nicht meine Kragenweite ist. Aber "placenta" und "shopping center" zu reimen, fand ich schon sehr grandios.


Jetzt muss ich mich wohl um Geschirrberge kümmern, die sich in der Küche türmen: Der Lieblingsmensch war nämlich übers Wochenende da und hat dafür gesorgt, dass ich hochanständig verköstigt wurde. Dafür hopse ich aber noch rüber zu Andrea und schaue nach, wie es anderen diese Woche ergangen ist.

Kommt gut in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Sowohl das Lied als auch das Video sind ja wohl der Hammer! :-D Vielen Dank!
    Die Karte von Mttelerde finde ich natürlich auch super. Ich werde sie mal in Ruhe genauer untersuchen.
    Vielen Dank natürlich auch für die anderen Tipps und Links!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder gerne - es freut mich, wenn was für dich dabei ist! :)

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen
  2. Nun habe ich mich aus der Berichterstattung über die NRW - Wahl erfolgreich ausgeklinkt und den Podcast über Susanne/Frau Nahtlust angehört. Danke für diese schöne Ablenkung!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr, sehr gerne! So ein bisschen Eskapismus muss hin und wieder definitiv auch sein.

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen
  3. warum zur hölle läuft dieser embracefilm bitte nur einmal im kino?!?! muss ich das verstehen? ich habe davon gehört und es dann doch wieder verpasst. hmpf. achso, ja, bodypositivity: die klamotte die ich gezaubert habe, mit der ich diesen blogeintrag illustrieren wollte, wird schon fleißig getragen, hat es aber noch nicht vor die kamera geschafft. grrrr. ich bin gespannt, was ihr dazu verfassen werdet!
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, was sich davon versprochen wurde...
      Danke für deine Neugier! :D

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen
  4. Und hast du die Geschirrberge inzwischen bewältigt?!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, ehrlich gesagt: Nur größtenteils. Am Ende hatte ich keine Lust mehr und habe ein bisschen Besteckt übrig gelassen.

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen
  5. Ah ja, den Podcast von Susanne wollte ich schon länger anhören. Ich glaube, heute wird's was. lg, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu! Schön, wenn ich dir den entscheidenden Stupsen geben konnte. :)

      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen
  6. wieder ganz wundervolle infos !!!
    einen guten wochenstart wünsch ich dir
    lg anja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sabrina,
    Danke für den Tipp mit dem Podcast. Höre mir gerade die interessante Folge an.
    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr!

      Liebe Grüße,
      sabrina

      Löschen
  8. Liebe Sabrina, das freut uns aber sehr, sehr, dass Dir unser Podcast gefällt! Vielen Dank für die Empfehlung!
    Herzliche Grüße und einen wunderschönen Abend
    Sarah vom eigenstimmig Podcast

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den wünsche ich dir auch, liebe Sarah!

      Löschen
  9. Das Lied ist fantastisch! Musikalisch natürlich auch nicht meins, aber super gemacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dir mal wieder was Schönes zeigen konnte. :D

      Löschen
  10. Ich dachte, ich hüpfe mal schnell bei dir vorbei und lasse einen Gouda, aber das kann ich auf deiner Seite echt vergessen. Die Karte ist ja ein Hammer!
    Das du den Film im Kino gesehen hast und dann auch noch mit einer tollen Begleitung, da bin ich echt neidisch. Schade, dass der nur einen Tag lang lief. Aber man kann ihn sich auf DVD kaufen. Die denken, man kann keinen Saal füllen, mit diesem Thema.
    Auch deine anderen Links halten mich vom "Schnell mal" ab.
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es rührt mich, dass du dir trotzdem die Zeit genommen hast!
      Ich hoffe derweil, dass der große Erfolg von Embrace den Weg für weitere Filme ebnet.
      Liebe Grüße,
      Sabrina

      Löschen
  11. Danke, daß ich die Begleitung von Dir tollen Frau sein durfte! Es war pures Vergnügen und so eine glückliche Fügung Dir online über den Weg gestolpert zu sein.
    Und das Video ist ja der Hammer, ich habe gerade SEHR gelacht. Sehr cool!
    Ich fürchte ich muss hier jetzt öfter lesen... wer braucht schon Arbeit, Haushalt, Hobbies und Familie, wenn man tolle Blogs lesen kann. Tja nun.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, lies hier häufiger! Siehst du den roten Teppich, den ich dir ausgerollt habe? :D

      Löschen

Hey! Schön, dass ihr da seid. Dank eurer lieben Worte macht's dreifach Spaß! Und nicht wundern, wenn ihr eure Kommentare nicht sofort entdecken könnt - da ich sie moderiere, dauert es manchmal ein Weilchen. // Thanks for your comment. :)