Samstag, 28. Oktober 2017

[Samstagstee] mit 12,60 €

Hallo ihr Lieben!

Eigentlich wollte ich diese Woche Irland-Fotos zeigen. Aber realistisch betrachtet habe ich etwa zehn Entwürfe für Posts gespeichert, finde aber momentan nicht die Ruhe, um diese Posts auch für euch auszuformulieren. Dabei möchte ich wenigstens an Astrids aktueller Linkparty zur deutschen Kultur teilnehmen.

Andere Leute waren diese Woche aktiver als ich. Angesichts der ersten Sitzung des neuen Bundestags hat sich meine Freundin Angela einen Weg überlegt, sich angesichts dessen Zusammensetzung nicht ganz ohnmächtig zu fühlen und hat mir erlaubt, ihren Post dazu hier mit euch zu teilen:

Wie Angela mit der Bundestagszusammensetzung umgeht.
Ich für meinen Teil habe beschlossen, mich ihr anzuschließen und meine erste Spende diese Woche an TERRE DES FEMMES aufgegeben, die sich unter anderem gegen Zwangsheirat, Frauenhandel und Genitalverstümmelung einsetzen. Ob ich wirklich jeden Monat nach dem Gießkannenprinzip für eine andere Organisation spende oder ob ich mich schlussendlich auf drei oder vier konzentriere, werden wir sehen. Ich habe ja jetzt aller Voraussicht nach 48 Monate Zeit, mir das zu überlegen. Meinetwegen darf diese Aktion dann gerne auch wieder enden.

Vielleicht habt ihr ja auch Lust, dabei zu sein? Welcher Bereich wäre euch persönlich denn am wichtigsten?

Mit diesem Beitrag springe ich nun noch bei Andreas Samstagsplausch vorbei und bin gespannt, wie ihr diese Woche erlebt habt.

Habt ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Man muss mit Leuten diskutieren, die eine andere Meinung haben. Und dann darf man nicht annehmen, man wisse alles besser und liege richtig. Ich wünsche dir Erfolg auf allen deinen politischen Wegen. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich diskutiere oft mit Menschen, die nicht meiner Meinung sind. Dabei hab ich eine Menge gelernt. Allerdings funktionieren Diskussionen nur mit Menschen, die mit der Bereitschaft herangehen, sich auf die fremden Einstellungen auch einzulassen.

      Liebe Grüße und vielen Dank!

      Löschen
  2. Das wäre eine Möglichkeit.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Hey! Schön, dass ihr da seid. Dank eurer lieben Worte macht's dreifach Spaß! Und nicht wundern, wenn ihr eure Kommentare nicht sofort entdecken könnt - da ich sie moderiere, dauert es manchmal ein Weilchen. // Thanks for your comment. :)