Dienstag, 23. Januar 2018

[Tell a Story] Mein Lieblingsplatz

Blick auf die Ostsee in Ruissalo, Finnland - mein liebstes Foto ever.
Emma von Frühstück bei Emma sammelt unter dem Motto Tell a Story jeden Dienstag Fotos (und Worte) zu einem bestimmten Thema. Diese Woche ist "Dein Lieblingsplatz" dran - und angesichts einer Wohnung, die mittlerweile jede Wohnlichkeit hinter sich gelassen hat, bin ich gerne wieder mit dabei.

Monatelang habe ich nach meinem Auslandssemester in Turku, Finnland, von meinen Ausflügen ins Umland geschwärmt. Vom Himmel, der blauer ist, als irgendwo sonst. Vom Sonnenlicht, das auf dem Wasser glitzert. Vom Wunsch, die Zeit anzuhalten und nie wieder weggehen zu müssen. Irgendwo am Ostseestrand hatte ich mein Herz verloren. Und ich glaube, ein Teil davon liegt immer noch irgendwo zwischen diesen Steinen.

Auf dem Foto zu sehen ist die Insel Ruissalo, die vor den Toren der Stadt liegt. Bekannt ist sie vor das Ruisrock-Festival, das hier im Sommer stattfindet. Außerdem gibt es ein riesiges Gewächshaus, das auch einen Besuch wert sein soll und einen Golfplatz. Mir war das alles egal, ich wollte mir nur die Meeresluft um die Nase wehen und mit meinen Haaren spielen lassen. Ihr merkt es sicher schon: Hier ist eine ordentliche Portion Fernweh am Start!

Was ist euer Lieblingsplatz?

Kommentare:

  1. Oh das sieht toll aus! Da glaube ich gern dass Du Fernweh bekommst! Ich war auch mal kurz in Finnland. Wir wollten eine drei wöchige Rundtour machen. Aber nach 7 Tagen Wald, Wald und nochmals Wald, haben wir den Koller bekommen und sind nach Hause gereist. Damals war das Internet nicht so verbreitet um nach anderen Zielen zu suchen. Sonst hätte ich das schöne Fleckchen vielleicht gefunden. ;-)
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, wie schade! Aber natürlich hast du Recht - wenn man nicht genau weiß wohin, sind drei Wochen einfach brutal lang... Beim nächsten Mal dann! ;)

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen
  2. Das tönt nach Lieblingsplatz und wenn ich noch nie an der Ostsee war in so einen schönen Ort würde ich mich auch gleich verlieben. Das Licht, die Natur, die Ruhe einfach fantastisch.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kanns nur empfehlen - am besten natürlich im Sommer, aber sogar im Winter fand ich Finnland toll.

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen
  3. Was für ein toller Lieblingsplatz - und so schade, dass du jetzt so weit davon entfernt bist.
    Ich lese gern einen finnischen Blog von Karen , die in Turku lebt. Ein wirklich schöner Sehnsuchtsort.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh, Karens Blog muss ich mir unbedingt genauer anschauen! Danke für den Tipp!

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen
  4. ...sehr nachvollziehbar, dass dies ein Lieblingsplatz ist,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Dein Lieblingsplatz sieht schon auf dem Foto magisch aus! Dort würde ich jetzt gerne sitzen, auf dem glattgewaschenen Fels und aufs grau Meer schauen.

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch. Stattdessen putze ich gerade die letzten Quadratmeter meiner alten Wohnung für die Übergabe. Naja, daran ist zumindest auch Wasser beteiligt.

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen
  6. Ein wunderschönes Bild und ja klingt nach Fernweh .. das kenne ich auch.. danke für deinen Beitrag. Liebe Grüße Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Besuch!

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen
  7. Oh ja! Man kann sich ja schon in das Foto verlieben... wie muss er sich erst in Wirklichkeit anfühlen, dieser Blick?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit 360°-Rundumblick wirds deutlich besser. :D

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen
  8. Ach, wie schön! Bei Meer und Inseln bekomme ich auch gleich ganz schlimm Fernweh.
    Liebe Grüße
    Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt, ob ich es dieses Jahr mal wieder ans Meer schaffe - ich glaube, letztes Jahr hatte ich es nicht geschafft.

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen
  9. da will ich sofort hin, ich war nur im Nachbarland Schweden, aber ich hab die nordischen Länder so richtig gern. Dein Bild und dein Lieblingsplatz sind wirklich fantastisch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Schweden mag ich auch sehr gern.

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen
  10. So ein schöner Lieblingsplatz.
    Einer meiner Lieblingsplätze sieht ähnlich aus. Nue ein Land daneben.
    Ganz liebs Grüessli
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaub ich sofort, dass es “nebenan“ ganz ähnliche Orte gibt. Es ist einfach schön im Norden. <3

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen
  11. Finnland und Ostsee haben mir auch gut gefallen als ich vor einer gefühlten Ewigkeit dort war. Wir sind mit Freunden von Insel zu Insel gehupft. Das war während der weissen Nächte. Wunderbar. Danke für die Erinnerung und LG zum Wochenende. Die Übergabe der "alten" Wohnung schaffst Du auch noch und dann ist es vollbracht. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt nach einem echten Traumurlaub! Darauf hätte ich auch Lust. <3
      Mittlerweile ist die Wohnung übergeben und die neue bezogen. Das Chaos ist dadurch fürs Erste micht gerade kleiner geworden, aber im Großen und Ganzen fühle ich mich hier schonmal sehr wohl.

      Liebe Grüße
      Sabrina

      Löschen
  12. Ein wirklich schöner Ort.
    Liebe Grüße
    Andrea
    Und danke für deinen lieben Kommentar zu meinem Pulli

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein traumhaft schöner Lieblingsplatz.....
    Der gefällt mir super gut.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen

Hey! Schön, dass ihr da seid. Dank eurer lieben Worte macht's dreifach Spaß!
Wegen der veränderten Gesetzeslage muss ich euch bitten, zunächst diese Hinweise zu lesen:

Wenn ihr hier kommentiert, werden die von euch eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise eure IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findet ihr in meiner Datenschutzerklärung (Link unter meinem Header ) sowie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Eure(n) eigene(n) Kommentare könnt ihr jederzeit selbst entfernen oder von mir löschen lassen.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Bitte auch nicht wundern, wenn es ein wenig dauert, bis der Kommentar sichtbar wird: Ich moderiere und beantworte jeden einzelnen.

Danke, dass ihr bis hier durchgehalten habt und für euren Kommentar!

-->